Neue Auflage der VeloTour-Radkarte(07/2021)

Veröffentlicht am 21.07.2021

Ostbelgien

Zurück zu den Artikeln

Das Radwegenetz in der Provinz Lüttich ist zurzeit immer noch gestört aufgrund der stets andauernden Neubeschilderung .. Dazu gehört auch das 850 km lange Velotour-Radwegenetz in Ostbelgien. Die Arbeiten, die 2018 im Auftrag der Provinz Lüttich begannen, werden nur phasenweise durchgeführt.

Demnach sind große Streckenabschnitte bereits mit der neuen Beschilderung versehen, während auf anderen Teilen noch alte Wegweiser bestehen. Letztlich wurde das Knotenpunktnetz um Burg-Reuland und Sankt Vith neu beschildert.

Um die Orientierung der Radfahrer während der Umbauphase bestens zu gewährleisten, veröffentlicht die Tourismusagentur Ostbelgien in regelmäßigen Abständen aktualisierte Karten des Velotour-Radwegenetzes. Die Karte verzeichnet neu beschilderte und ‚alte‘ Streckenabschnitte und ermöglicht somit einen Gesamtüberblick des Radwegenetzes.

Darüberhinaus enthält die Karte weitere Informationen zu Services, u.a. zu den fahrradfreundlichen bed+bike Unterkünften in Ostbelgien und zu Pauschalangeboten für Fahrradreisende.

Die Karte ist ab sofort kostenlos im Haus für Tourismus Hohes Venn – Ostbelgien in Malmedy, in allen Tourist-Informationsstellen Ostbelgiens sowie bei den touristischen Leistungsbetrieben erhältlich. Außerdem kann die Karte kostenlos auf ostbelgien.eu heruntergeladen werden.

Digital unterwegs? Mit dem Online-Routenplaner für Radtouren Go Ostbelgien ist es einfach, eine Radroute individuell zu planen. Den Routenplaner gibt es außerdem als kostenfreie App für iOS und Android im App Store und Google Play Store. Als Suchbegriff empfiehlt sich hierfür: GO Ostbelgien!


 

Weitere Infos: 

__________________________________________________________________________________

Weitere Infos  | Plus d’infos | Meer info:

Tourismusagentur Ostbelgien | Agence du Tourisme de Cantons de l’Est | Toeristisch Agentschap Oost-België

Hauptstraße 54 | B-4780 St. Vith | T: 0032 (0)80 22 76 64| M:

Kontakt | Contact | Contactpersoon: Claudine Legros

Nützliche Informationen
Autor
Tourismusagentur Ostbelgien

Zurück zu den Artikeln